Pro-Bono-Rechtsberatung 

Engagement für das Gemeinwohl 

Bildschirmfoto 2021-12-16 um 10.24.54.jpeg
Bildschirmfoto 2021-12-15 um 13.49.32.jpeg

Der lateinische Begriff „pro bono“ bezeichnet die unentgeltliche Weitergabe von beruflicher Expertise für das Gemeinwohl.  Für Pro Bono-Mandate geltend die gleichen Sorgfalts-, Vertraulichkeits- und Qualitätspflichten wie in der Beratung von kommerziellen Mandaten.  Ich berate in Einzelfällen Non-Profit-Organisationen pro bono im Strafrecht und Medizinrecht. 

Aktuelle Projekte: