Pro-Bono-Rechtsberatung 

Engagement für das Gemeinwohl 

Bildschirmfoto 2021-12-16 um 10.24.54.jpeg
Bildschirmfoto 2021-12-15 um 13.49.32.jpeg

In  Einzelfällen berate ich Non-Profit-Organisationen, die in Deutschland tätig sind oder dies anstreben und nicht in der Lage sind, finanzielle Mittel für die Rechtsberatung aufzuwenden, pro bono. Der lateinische Begriff „pro bono“ bezeichnet die unentgeltliche Weitergabe von beruflicher Expertise für das Gemeinwohl.  Für Pro Bono-Mandate geltend die gleichen Sorgfalts-, Vertraulichkeits- und Qualitätspflichten wie in der Beratung von kommerziellen Mandaten.  

Aktuelle Projekte: